Top Mac Software die ich jedem empfehlen kann:

Bookends


Unter MacOS 8 und 9 war EndNote der unumstrittene King für alle die eine Literaturverwaltung benötigten. Doch dann kam MacOS X - und EndNote wurde langsam, fehlerbehaftet, und stürzte dauernd ab.

Bookends ist was EndNote hätte sein sollen - jeder der etwas veröffentlicht sollte es haben.


RapidWeaver


iWeb ist ein Klasse Programm das jedem Mac beiliegt - nur kommt man leider auch schnell an seine Grenzen. Und leistungsstarke Programme wie DreamWeaver sind für den Normalverbraucher unerschwinglich. RapidWeaver stopft die Lücke - massenweise Power, dabei so einfach wie iWeb, und sehr billig (vor allem wenn man es im Bündel mit anderen Programmen ersteht - auf MacHeist achten!).

Intaglio


Ich hab ClarisDraw geliebt - klares Interface, tat alles was ich brauchte, und sehr komfortabel zu bedienen. Mit Intaglio ist ein würdiger Nachfolger auf MacOS X der auch meine alten Dateien problemlos öffnet.

OmniGraffle


OmniGraffle ist vielleicht das beste Programm das ich je hatte - seit Version 5 ist es einfach eine Klasse für sich. Ich programmier ja auch, aber da wackel ich mit den Ohren - die Jungs sind Meister ihres Fachs.